Seiteninhalt

Gesucht: Brückenbauer*in 

Das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon ist auf der Suche nach engagierten freien Mitarbeiter*innen für die Kunstvermittlung. Unser Schwerpunkt ist zeitgenössische Kunst: Malerei, Grafik, Skulptur und vor allem Lichtkunst. Das Kunstvermittlungsangebot umfasst Workshops mit Kindern im Vor- und Grundschulalter, Geburtstagsworkshops für Kinder und Erwachsene, Familienprojekte, Wochenend- und Abendführungen für alle Altersgruppen.

Vermittlung im Kunstmuseum Celle heißt: Gemeinsam entdecken, erleben, ausprobieren und selbst künstlerisch aktiv sein. Mit dialogischen und partizipativen Methoden begegnen wir unseren Besucher*innen in lebendigem Austausch auf Augenhöhe. Neue Perspektiven, überraschende Herangehensweisen und verrückte Einfälle machen unsere Arbeit aus.

Deine Ideen sind herzlich willkommen!

Hast du Interesse? Dann schick uns deine Bewerbung (Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 31. August 2022 per Mail an Kunstmuseum@celle.de. Solltest du noch Fragen haben, dann melde dich gern telefonisch oder per E-Mail bei uns. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! 

Wir bieten:

  • ein kreatives Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team mit flacher Hierarchie
  • die Chance, deinen eigenen Stil in der Vermittlungsarbeit zu finden und zu entwickeln
  • die Möglichkeit, deine Ideen und Konzepte aktiv einzubringen und umzusetzen
  • faire Bezahlung auf Honorarbasis
  • flexible Arbeitszeiten, gut vereinbar mit Studium und/oder anderen Beschäftigungen

Voraussetzungen:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen & Offenheit im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen (z.B. ältere Personen, Jugendliche, Kinder)
  • gute Deutschkenntnisse (mind. B2)
  • Erfahrungen in der Vermittlungsarbeit
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Ansprechpartnerin:

Daphne Mattner, Kuratorin & Kunstvermittlung, daphne.mattner@celle.de | (05141) 12 45 30