Seiteninhalt

Ausstellungen

Plakat plux Sommerausstellung 2016
 
Jugend gestaltet Plakat 2016
 
die kraft der idee Plakat
 
Plakat Welt im Kasten: Peter Basseler
 
Plakat Cornelius Völker. Hi Power Mark III
 
Plakat Scheinwerfer Teil 2
 
Plakat Jugend gestaltet 2014
Plakat Scheinwerfer
 
RE:SET
Plakat Einleuchten
 
Plakat PRACHTSTÜCKE! Malerei von Dieter Krieg
TIMM ULRICHS
 
Plakat Jugend gestaltet 2012
Plakat  Mischa Kuball:
 
Plakat Die Dämmerung. Tim Berresheim & Hartmut Neumann
Plakat Francesco Mariotti Hybrider Garten
 
Plakat Erich Wegner
Plakat POTZ BLITZ. Lichtkunst von Albert Hien
 
Plakat Lienhard von Monkiewitsch. Sein & Schein
Plakat Ausdruck der Moderne
 
Plakat Jugend gestaltet 2010
Plakat Leuchtzeichen
 
KUNSTFREU(N)DE
Plakat Kühle Analysen. Ben Willikens trifft Meisterschüler
 
Plakat Werner Pokorny. Skulpturen
Plakat Rolf Bier. portraits of unseen people
 
Falsche Moderne
Georg Seibert Gasthaus
 
Plakat STRAHLKRAFT LEUCHTZAUBER
Plakat Otto Piene. Verwandlung
 
Second sight
Plakat Skulpturen
 
Plakat Jugend gestaltet 2008
Plakat ICH-Kunst, DU-Kunst, WIR-Kunst
 
Plakat Ben Willikens. Lichte Räume
Plakat Sonar
 
Christian Herdeg - Regine Schumann
Plakat Zwischen Gosse und Geometrie
 
Die Liebe zum Licht.
Plakat OTTO PIENE LICHTRAUM
 
Hinnerk Schrader ...und mittendrin Neues
Plakat Klaus Geldmacher Lichtblicke
 
Plakat GRETHE JÜRGENS - 20er Jahre Arbeiten auf Papier
Plakat Rainer Split - Werke | works 1990 - 2003
 
Plakat Dieter Krieg Einblicke in die Sammlung
Plakat Brigitte Kowanz see it now
 
Plakat Giso Westing - Die Kraft der Farbe
Plakat Carl Buchheister
 
Plakat PETER BASSELER - SCHAUKÄSTEN
Plakat Otte Piene Lichtjahre
 
Plakat Francesco Mariotti: Quantenballett
Plakat Linda McCartney: Roadworks
 
Plakat Siegfried Neuenhausen: Bauarbeiter
Reale Skulptur 100 Jahre Erich Wegner

1998
Weltpremiere: Robert Simon erklärt das Museum zum „ersten 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt“. Seither bietet das Museum seinen Besuchern Kunst rund um die Uhr: tagsüber, zu den regulären Öffnungszeiten, ganz klassisch im Innenraum und nachts, bei verschlossenen Türen, von draußen zu betrachtende Lichtkunst.

1996
„Farbe der Heimat“
Kunstaktion von Rüdiger Stanko unter Beteiligung
von Celler Bürgern
  
Im öffentlichen Raum: „Ich liebe Dich“
Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt von Asmus Petersen 

1997
„Kunststreifzüge“ Im Museum und im Fernsehen parallel präsentiert dieses Projekt das Schaffen von vierzehn niedersächsischen Künstlerinnen und Künstlern vor laufender Kamera. Ausstellung und Filmreihe in Kooperation mit dem NDR, der Niedersächsischen Lottostiftung und der Kunsthalle Emden.

1995
Erste Präsentation der Sammlung Robert Simon in Celle