Seiteninhalt

Lichtkunst + Ferienbetreuung 2019

Lichtkunst-Intensiv-Workshops für Kinder (6 – 12 Jahre)

8. Juli – 2. August 2019
4 x Lichtkunst-Workshop-Woche
jeweils Mo – Fr | jeweils 9 – 16 Uhr

Hallo Kinder zwischen 6 und 12!
Wenn du Lust am künstlerischen Experimentieren und Gestalten hast, bietet dir das Kunstmuseum Celle ein ganz besonderes Sommerferien-Programm: Entdecke, was an kreativen Talenten in dir steckt. In unseren Lichtkunst-Intensiv-Workshops erlebst du spielerisch, wie du selbst leuchtende Kunstwerke machen kannst.

Mit dir forschen und arbeiten im Kunstmuseum junge Lichtkünstlerinnen aus Saarbrücken. Extra für dich und deine Gruppe haben sie Lichtkunst-Workshops vorbereitet, in denen du ausprobierst, wie man bewegtes Licht erzeugt und was sich damit alles anstellen lässt. Allein oder im Team, aber auf jeden Fall mit viel Spaß!

Organisatorisches…
Das Programm bietet vier einwöchige Lichtkunst-Intensiv-Workshops. Jede Woche kann einzeln gebucht werden. Es gibt zwei verschiedene thematische Schwerpunkte (I + II), damit besonders interessierte Kinder auch zwei Wochen am Stück teilnehmen können.

Termine:
Woche 1/ Licht und Bewegung I  / 8.-12. Juli 2019
Woche 2/ Licht und Bewegung II / 15.-19. Juli 2019
Woche 3/ Licht und Bewegung I  / 22.-26. Juli 2019
Woche 4/ Licht und Bewegung II / 29. Juli – 2. August 2019

Jeweils Montag bis Freitag, 9.00 – 16.00 Uhr, im Kunstmuseum Celle.

Auf dem Programm steht ganz viel Kunst und Experimente, drinnen im Museum und auch mal draußen im Umfeld des Hauses. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir empfehlen leichte, robuste Kleidung und Sonnenschutz nach Wetterlage.

Teilnahmegebühren pro Kind/pro Woche:
Die Teilnahmegebühren in Höhe von 185,00 € enthalten sämtliche Kosten für Workshop, Betreuung, Materialien, Getränke und Snacks sowie Mittagessen durch ein Cateringunternehmen.

Plätze: 
Pro Workshop-Woche können 20 Kinder teilnehmen. Das Alter ist auf 6 bis 12 Jahre festgelegt. Der Workshop ist für Kinder konzipiert, deren individueller Entwicklungsstand eine selbstständige Teilnahme ermöglicht. Die Platzvergabe wird verbindlich nach Eingang der Teilnahmegebühr.

Information und Anmeldung: 
Kunstmuseum Celle
Dr. Julia Otto
Tel. (05141) 12 45 23
E-Mail: buero.kunstmuseum@celle.de

Künstlerische und pädagogische Begleitung: 
Maria Elena Schmidt, Karen Fritz und Ida Kammerloch – drei Lichtkünstlerinnen aus Saarbrücken – haben das Konzept für die Workshops entwickelt. Immer zwei von ihnen begleiten die Workshops persönlich.
Das Künstlerinnen-Team wird jeweils durch eine pädagogisch erfahrene Mitarbeiterin unserer Kunstvermittlung unterstützt. So erhalten alle Kinder so viel Impulse und Betreuung, wie sie sich wünschen.

Infos für Eltern:
In unseren Workshops geht es vor allem, aber nicht nur um Lichtkunst. Wir schauen mit offenen Augen auf optische Phänomene wie Licht, Schatten, Reflexionen, Brechungen usw. Wer möchte, sucht dafür Erklärungen. Aber uns ist das staunende Beobachten erst einmal wichtiger. Und ganz besonders das Selbermachen. 

Ganz nebenbei erleben die Kinder, wie sie bei sich selbst und miteinander Kreativität wecken und entwickeln können. Wie sie ihre Stärken nutzen, um etwas Neues und Eigenes zu gestalten. Wie sie Lösungen finden, wenn es mal kniffelig wird. Wie sich die verschiedenen Persönlichkeiten im Team produktiv ergänzen. Auch krause Ideen sind hier willkommen. Umwege erleben wir gemeinsam als produktives Element von Entwicklungsprozessen. Und am Ende steht etwas da, das die Kinder ganz und gar selbst erfunden und gemacht haben. 

Dank:
Für 14 Kinder übernimmt der Rotary Club Celle die Teilnahmegebühren für jeweils eine Woche. Weitere Spender haben uns ermöglicht, die Beiträge für alle teilnehmenden Kinder auf einen familienfreundlichen Satz zu senken. Wir danken sehr herzlich für diese großzügige Unterstützung! 

Mehr Infos zum Download