Seiteninhalt

Eindrücke aus der Praxis

Offenes Atelier 8.-12.4.2008

Offenes Atelier 8.-12.4.2008

Offenes Atelier 8.-12.4.2008

Offenes Atelier 8.-12.4.2008

 

Jump In! Kunst sucht Jugend

Offenes Atelier 8.-12.4.2008

Jump In! Kunst sucht Jugend
„Spring rein!“ Unter diesem Motto hat sich Celles jüngstes Museums im Jahr 2008 ganz besonders an junge Leute gewandt. Denn Kunst braucht junge Ideen!

Passend zu den jeweils aktuellen Sonderausstellungen bekamen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, praktisch zu erproben, wie Malerei, Skulptur und Lichtkunst funktionieren.

Zum Auftakt hieß es vom
5. bis 12. April 2008
„Gestern Beuys, heute ich!“ Offenes Atelier im Kunstmuseum

Fünf Kindergartengruppen, 4 Schulklassen und junge Auszubildende - insgesamt 350 junge Besucher - schlüpften in die Fußstapfen von Joseph Beuys und Timm Ulrichs. Nach Abbau der Ausstellung „ICH-Kunst, DU-Kunst, WIR-Kunst“ wurde das erste Obergeschoss des Kunstmuseums für eine Woche zum offenen Atelier. Was dabei an Kunst anstand, wurde gleich vor Ort bei der großen Finissage am 12. April präsentiert und konnte von Groß und Klein gemeinsam bestaunt werden.

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

 

19. und 26. August 2008
„Schrott & Eisen“ Skulpturenworkshop mit Hartmut Stielow

Schweißbrenner, Flex und eine Tonne Schrott standen bei diesem ganztägigen Workshop im künstlerischen Mittelpunkt. Parallel zur Ausstellung seiner Skulpturen im Kunstmuseum vermittelte der Künstler Hartmut Stielow 40 Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren, wie man aus Eisen und Stahl skurrile Objekte konstruiert.

Keramikwerkstatt für Kinder

Keramikwerkstatt für Kinder

Keramikwerkstatt für Kinder

Keramikwerkstatt für Kinder

Keramikwerkstatt für Kinder

Oktober 2008
„TONino“ Keramikwerkstatt für Kinder

Als geheimnisvoll schimmernde Objekte hat Otto Piene seine Lichtkunst-Ideen in Keramik umgesetzt. Angeregt von den Exponaten der Ausstellung „Verwandlung“ konnten 36 Kinder selbst mit Ton kneten, modellieren und farbig gestalten. Entstanden sind zauberhafte Fantasiegebilde aus hochsensiblem Material.