Seiteninhalt

19. Landeswettbewerb

14. April – 22. Mai 2018

Kurs auf morgen!

Jugend gestaltet – und zwar Kunst. Ob auf dem Zeichenblatt, der Leinwand, im Film oder in drei Dimensionen: Wer sich frühzeitig darin übt, Bilder zu schaffen, lernt auch, den eigenen Wahrnehmungen, Ideen und Visionen Ausdruck zu geben. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu ermutigen, eigene Zeichen zu setzen, ist eines unserer zentralen Anliegen. Dies ist der Grund, warum das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon mit dieser Ausstellung zum sechsten Mal die Landessieger des Wettbewerbs „Jugend gestaltet“ präsentiert.

Aus den Einsendungen von Schülerinnen und Schülern aus ganz Niedersachsen wählt eine Fachjury Arbeiten aus. In der Ausstellung zeigen die Nachwuchskünstler und -künstlerinnen nicht nur ihre technischen Fähigkeiten. Vor allem bringt hier eine neue Generation ihre Interessen, Bilder, Träume und Anliegen bunt, prägnant und unterhaltsam auf den Punkt.

Eröffnung: Samstag, 14.04. um 12 Uhr